Frauenkirche - guedemann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frauenkirche

Peters Seiten > Meine Hobbies > Basteln > Streichholzobjekte

Für grössere Bilder, bitte die kleinen Vorschaubilder anklicken.
Die Bilder öffnen sich dann in einer separaten Box.

Mein nächstes Modell wo ich bereits am arbeiten bin, ist die Frauenkirche in Dresden. Ich habe dieses Bauwerk schon während dem Wiederaufbau und mehrmals nach deren Ferigstellung besucht. Als Vorlage dienen Fotos wo ich selber aufgenommen und Fotos vom Modell im Miniwelt in Lichtenstein (Sachsen). Die genauen Masse habe ich aus einem Kartonmodellbau-Bogen.

Die Masse sind ca. 27 cm in der Länge, 19 cm in der Breite und 34 cm in der Höhe.
Masstab 1:300

Die vielen Detail werde ich versuchen auch mit diesem kleinem Masstab darzustellen.

Für die genauen Masse im Masstab 1:300 verwende ich als Vorlage den Kartonmodellbau-Bogen der Firma Schreiber, den ich in Dresden gekauft habe.

Als erstes mache ich Versuche wie ich am besten die die kleinen Seitentürme mit der speziellen Krümmung nachbilden kann.

Als Vorlage für die Grösse und die Krümmung verwende ich das Kartonmodell.

Die ersten Versuchs-Objekte. Die Objekte und Löcher werden mit der Laubsäge ausgeschnitten.

Das erste Türmchen nimmt Gestalt an.

Detail von einzelen Elementen für das Türmchen.

Das erste Türmchen ist fertig. Die Höhe beträgt ca. 8,5 cm.


Vorbereitungen für das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss ist fertig.

Arbeiten an der Kuppel.

Die Kuppel ist fertig.



 
Suchen
Update: 02.01.17
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü